Vielen Dank

Ihre Nachricht wurde erfolgreich weitergeleitet.

Mag. Clemens Österreicher

ist freiberuflicher Trainer, Supervisor, Coach und Teamentwickler. Er arbeitet vor allem mit jungen
Erwachsenen sowie Erwachsenen in Schulen, NGOs, Firmen und Vereinen im non-formalen Bildungs-
bereich. Er sieht sich als Begleiter von Prozessen und greift in seiner langjährigen Erfahrung als Trainer
auf ein vielfältiges didaktisches und erlebnispädagogisches Wissen zurück. Clemens verfolgt eine
systemische Haltung nach der die TeilnehmerInnen genügend Raum bekommen sich selbst weiter-
zuentwickeln. Dazu gestaltet er Entwicklungsfelder, die zur Einnahme neuer Perspektiven anregen,
zum Ausprobieren unbekannter Aktionsmuster einladen und zum Finden eigener Lösungen und
zukünftiger Handlungsoptionen motivieren.       Homepage: www.entwicklungsfeld.at

Seit 2012   freiberuflicher Supervisor & Coach
Seit 2006   freiberuflicher Trainer & Erlebnispädagoge (Henkel, JUMP, Jugend in Aktion, Kinder- Krebs-Hilfe, Institut für Suchtprävention, Arbeitskreis NOAH, Iacone GmbH, Verein “Rettet das Kind”, City Bound Wien, Verein Oase, Freiraum GmbH, Katholische Jugend Österreich, etc. )
Seit 2009   
Leitung Lehrgang BottomUP „Berufsorientierung & Umwelt- Projektmanagement“, Jugend-Umwelt-Plattform JUMP
2008            Wirtschaftspädagogisches Schulpraktikum – HLTW 13 – Bergheidengasse

Aus- & Weiterbildungen
Seit 2011 Fachausbildung: „Akademischer Supervisor, Coach & Organisationsberater“ bei der ARGE Bildungsmanagement
Wirtschaftspädagogik an der WU-Wien (Magister)
Grenzgang-Trainer (Risikokompetenz) – Institut für Suchtprävention
Begleitung nachhaltiger Solozeiten – Outwardbound
Alpiner Erlebnispädagoge und Ropse-Course-Trainer – OeAV
Spielpädagoge & Trainer für soziale Kompetenz – Freiraum GmbH